Digitaler Unterricht während Corona

Als Reaktion auf die von der Bundesregierung angeordnete Schulschließung Mitte März 2020, setzt die Antonio-Huber-Schule (AHS) für den digitalen Unterricht einen Cloud-Dienst ein. Alle Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler der AHS können sich von privaten Geräten (PC, Smartphone, Tablet) mit dem Cloud-Dienst verbinden. Durch den Einsatz des Cloud-Dientes kann das Lernen zuhause in Form von Videokonferenzen, Dateiaustausch und Chatnachrichten unterstützt werden.