Wandertag der Antonio-Huber-Schule 2018

Schulwandertag Ruhmühle

Unser Schulwandertag wurde dieses Jahr zum ersten Mal von den Schülern selbst geplant.

Wir starteten von der Schule und sind über Ried nach Böserscheidegg gelaufen. Von dort ging es weiter über Schalkenried zur Ruhmühle, wo die Schüler von unserer Werklehrerin Frau Jerger mit Wienerl versorgt wurden.

Der Rückweg verlief über die Panorama Klinik Scheidegg und am Golfplatz vorbei über die Hansenweiherstraße zurück zur Schule.

Letztlich belief sich die Gesamtstrecke auf stolze zwölf Kilometer.

Der reibungslose Ablauf war nicht zuletzt auch den „Fahrradguides“ aus der Oberstufe zu verdanken, da es ihnen gelang, die große Gruppe zusammenzuhalten und Straßenüberquerungen verantwortungsvoll abzusichern. Und so hatten wir auch dieses Jahr wieder einen riesen Spaß!